Blog-Archiv

Übersicht der Weiterbildungen und Seminare 2020/2021 mit Dr. Matthias Lauterbach


5. und 6. 10. 2020

„Wenn ich’s nur wüsste“ Aufstellungsmethoden und Entscheidungen
Heike Hoppe, Dr. Matthias Lauterbach


9. – 10. 10. 2020

Weiterbildung Achtsamkeit
Dr. Matthias Lauterbach, Dr. Reinhard Billmeier


30. 11. – 1. 12. 2020 und 27. – 28. 9. 2021

Gesund bleiben – die Balance halten
Resilienz – Regeneration – Entspannung
Dr. Matthias Lauterbach, Johannes Lauterbach


Gesundheit erfahren

14. 4. 2021
Thema: Bilder, Imagination – was öffnet mir gesunde Wege?

29. 9. 2021
Thema: Lebensstil und Energie

29. 9. 2021
Thema: Gesundheit und Familientradition

Dr. Matthias Lauterbach, Heike Hoppe 


1. 12. 2021

Kompaktseminar Systemisches, achtsamkeitsbasiertes Gesundheitscoaching
Dr. Matthias Lauterbach, Heike Hoppe 


6. – 7. 5. 2021

„Wenn ich’s nur wüsste“ Aufstellungsmethoden und Entscheidungen
Heike Hoppe, Dr. Matthias Lauterbach 


8. – 11. 6. 2021 (optional bis 13. 6.)

Achtsamkeit und Meditation
Retreat im Kloster Gerode (Eichsfeld)
Dr. Matthias Lauterbach, Dr. Reinhard Billmeier


8. – 9. 9. 2021

Resonanz * Schwingung * Leben
Dr. Matthias Lauterbach, Heike Hoppe 


Thementage Achtsamkeit
Dr. Matthias Lauterbach, Dr. Reinhard Billmeier

Termine
5. 12. 2020

Achtsamkeit und Energiewahrnehmung

30. 1. 2021
Achtsamkeit und Selbstmitgefühl

11. 9. 2021
Achtsamkeit und Naturerfahrung

4. 12. 2021
Achtsamkeit in sakralen Räumen


1. – 3. 2. 2021

Kompaktseminar Systemisches, achtsamkeitsbasiertes
Gesundheitscoaching
Dr. Matthias Lauterbach, Heike Hoppe


26. – 28. 1. 2021

Freude als Lebenskompass – Systemisches, achtsamkeitsbasiertes Gesundheitscoaching (saG) 3-tägiges Intensivseminar

Meike Ludwigs, Dr. Matthias Lauterbach, Heike Hoppe


24. 3. 2021, 9.30 bis 17.30 Uhr

Raus aus dem Sessel – Lösungen im Raum erarbeiten ein Selbsterfahrungsseminar

Heike Hoppe, Dr. Matthias Lauterbach


15. – 16. 4. 2021

Logosynthese und Aufstellungsarbeit

Johannes Lauterbach, Dr. Matthias Lauterbach


11. 11. 2021

Worte befreien Energie- Selbsterfahrung mit Logosynthese

Johannes Lauterbach, Co-Leitung: Dr. Matthias Lauterbach


8. – 9. 11. 2021

Alltagsentscheidungen fundiert und zügig treffen

Heike Hoppe, Dr. Matthias Lauterbach


4 Module: 31. 5. bis 2. 6. 2021,    26. 8. bis 28. 8. 2021,     2. 12. bis 4. 12. 2021,     
10. 3. bis 12. 3. 2022

Weiterbildung: Systemisches, achtsamkeitsbasiertes Gesundheitscoaching (saG) Neuauflage 2021

Meike Ludwigs, Loes Broekmate, Dr. Matthias Lauterbach


Veranstalter der Seminare

Niedersächsisches Institut für Systemische Therapie und Beratung, Hannover e.V.
Anmeldung: buero@nis-hannover.de

Ort der Seminare
30175 Hannover, Leisewitzstr. 26
(außer Retreat im Kloster Gerode)

Weitere Informationen

nis-hannover.de

dr-lauterbach-coaching.de

acht-sam-keit.de

Resonanz Schwingung Leben

Das Grundprinzip von Leben ist Schwingung und Resonanz. Wenn wir mitschwingen, in Resonanz gehen, sind wir mit allem verbunden – mit Menschen, mit der Umwelt, mit Musik. Wenn wir es rein gedanklich und über Analysen versuchen, erstarren wir. Unser Herz gilt in allen Kulturen als das verbindende Organ – nicht nur über die – jenseits unseres Körpers messbaren – elektromagnetischen Schwingungen.
An diesem Seminartag werden wir diese Zusammenhänge konkreter Selbsterfahrung zugänglich machen. In Dialogen, mit Aufstellungen, Klängen, der Kohärenz von Körperrhythmen u.ä. wollen wir die individuellen Resonanzerfahrungen vertiefen.

 

Leitung: Heike Hoppe, Dr. Matthias Lauterbach

Termine & Infos

08. – 09.  September 2021, 9,30 – 17,30 Uhr 

 

Ort

Leisewitzstr. 26, Hannover

Preis

190 €

Weiterbildung: Systemisches, achtsamkeitsbasiertes Gesundheitscoaching (saG) Neuauflage 2021

Leitung: Meike Ludwigs, Loes Broekmate, Dr. Matthias Lauterbach

2021 startet wieder eine Weiterbildung in saG in Hannover. Die Weiterbildung wird diesmal von Meike Ludwigs und Loes Broekmate, Köln, und Dr. Matthias Lauterbach, Hannover geleitet.

Wir verbinden in dieser Weiterbildung die bewährten Konzepte aus dem Gesundheitscoaching und den Achtsamkeitsansätzen. Sowohl individuelle Gesundheitsprozesse als auch organisationale Aspekte von Gesundheit werden praxisnah beleuchtet.

Eingeladen zu der Weiterbildung sind alle Menschen, die privat oder professionell für ihren Lebens- und Arbeitsbereich an grundlegenden Fragestellungen zur Gesunderhaltung interessiert sind.

Umfang: 4 Module. je 3 Tage (12 Tage) und 3 Webinare (Zoom) über ca.1 Jahr verteilt.

Termine & Infos

1. Modul: 31. Mai – 2. Juni 2021

2. Modul: 26. August – 28. August 2021

3. Modul: 2. Dezember -4. Dezember 2021

4. Modul: 10.3 März -12.März 2022

Ort: Hannover

Preis: 3.500,00 €

 

Anmeldung & Info

Weitere Informationen: meikeludwigs@me.com, mail@dr-lauterbach-coaching.de


Anmeldung: Sekretariat des NIS Hannover e. V.
  Niedersächsisches Institut für systemische Therapie und Beratung, Hannover
eMail: buero@nis-hannover.de

Download: Weiterbildung 2021/2022 Systemisches achtsamkeitsbasiertes Gesundheitscoaching (SAG)

Alltagsentscheidungen fundiert und zügig treffen ein zweitägiges Selbsterfahrungsseminar

Leitung: Heike Hoppe, Dr. Matthias Lauterbach

 

Auch bei Alltagsentscheidungen gilt die Volksweisheit: „eine Nacht drüber schlafen“. Viele Entscheidungen müssen allerdings zeitnah getroffen werden – von einmaligen Schnäppchen bis zur der Entscheidung „Sag ich es ihm/ ihr jetzt?“

Wie bereite ich solche Entscheidungen vor, sammle mich, bleibe gut in meiner Mitte, bringe Körper, Emotion und Denken in eine passende Balance – damit es dann zu einer Klarheit der Ausrichtung der Entscheidung führen kann?

Termine & Infos

Termin: 8. und 9. November 2021 

 

Preis: 320,00 € 

 

Anmeldung & Info

Sekretariat des NIS Hannover e. V.:
Niedersächsisches Institut für systemische Therapie und Beratung, Hannover
eMail: buero@nis-hannover.de

Worte befreien Energie – Selbsterfahrung mit Logosynthese

1-Tagesseminar

Leitung: Johannes Lauterbach, Dr. Matthias Lauterbach

 
Termine & Infos

Termin: 11. November 2021

Ort: Leisewitzstr. 26, 30175 Hannover

Preis: 190,00 € 

Anmeldung & Info

Sekretariat des NIS Hannover e. V.:
 Niedersächsisches Institut für systemische Therapie und Beratung, Hannover
eMail: buero@nis-hannover.de

Logosynthese und Aufstellungsarbeit

Leitung: Johannes Lauterbach, Dr. Matthias Lauterbach

 

Vieles, was uns stresst, belastet oder blockiert, wird durch die Art, wie wir denken und fühlen, verstärkt oder ausgelöst, wobei die Auslöser belastender Gedanken und Gefühle oft unbewusst und auf von alten gespeicherten Erfahrungen basieren – Angst, Wut, Hoffnungslosigkeit oder übertriebene Sorgen.

 

Logosynthese ist eine neue, schnell wirksame Methode, die sanft mit Hilfe von drei präzise formulierten Sätzen emotionale Belastungen, quälende Erinnerungen, negative Vorstellungen und Überzeugungen entkräften können. Die Sätze wirken befreiend. Logosynthese eignet sich auch zum Selbstcoaching und kann sehr gut zur wirksamen Stressbewältigung eingesetzt werden.

 

Die Methode wurde von dem Schweizer Psychotherapeuten Dr. Willem Lammers, entwickelt. Sie enthält Elemente unter anderem aus Hypnotherapie, Transaktionsanalyse, Aufstellungsarbeit und Energiepsychologie. Sie unterstützt Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung. 
Logosynthese wird inzwischen weltweit in Beratung und Therapie, Coaching und Mind Body Medizin u.a. angewandt.

Termine & Infos

Termin: 15. und 16. April 2021

Ort: Leisewitzstr. 26, 30175 Hannover

Preis: 350,00 € 

Anmeldung & Info

Sekretariat des NIS Hannover e. V.:
 Niedersächsisches Institut für systemische Therapie und Beratung, Hannover
eMail: buero@nis-hannover.de

Raus aus dem Sessel – Lösungen im Raum erarbeiten ein Selbsterfahrungsseminar

Leitung: Heike Hoppe, Dr. Matthias Lauterbach

 

Unsere leibliche Wahrnehmung im Raum öffnet vielfältige Kanäle, die durch Denken und Fühlen im Sitzen weniger leicht zugänglich sind. Darauf beruht die Aufstellungsarbeit, aber auch „ältere“ Verfahren, wie Psychodrama und (Aktions-) Soziometrie.

Wir werden an diesem Tag die Möglichkeiten räumlicher Methoden anhand von persönlichen Fragestellungen der Teilnehmenden erfahrbar machen – auch in ihren jeweils unterschiedlichen methodischen Zugängen.

Termine & Infos

24. März 2021, 9.30 bis 17.30 Uhr

Preis: 170,00 € 

Anmeldung & Info

Sekretariat des NIS Hannover e. V.:
Niedersächsisches Institut für systemische Therapie und Beratung, Hannover
eMail: buero@nis-hannover.de

Freude als Lebenskompass –
Systemisches, achtsamkeitsbasiertes Gesundheitscoaching (saG)

3-tägiges Intensivseminar

Leitung: Meike Ludwigs, Dr. Matthias Lauterbach, Matthias Nitsche

 

Systemisches, achtsamkeitsbasiertes Gesundheitscoaching umfasst die vieldimensionalen Aspekte von Gesunderhaltung: neben Bewegung, Ernährung, Entspannung, Schlaf geht es besonders um Lebensbalancen, Sinnfragen, um Glück, Lebensfreude und Erfüllung, um Resilienz, Stressbewältigung und Regeneration, Imagination, Humor. Und es geht um die sozialen und spirituellen Ebenen von Heilsein.

 

Die Kunst der Achtsamkeit wird im saG als Basiskompetenz für eine fundierte und stimmige Lebensorientierung verstanden. Ihr wird mit Übungen Raum gegeben: z.B. Meditationen, Übungen zum Spürvermögen oder zum Gewahrsein des gegenwärtigen Augenblicks.

 

Der Blick auf Gesundheit in Organisationen beleuchtet „gesunde“ Kommunikation, Führungsarbeit und Veränderungsgestaltung, sowie emotionale Kompetenz und kollektive Gesunderhaltung.

 

Mit vielen Übungen, Meditationen und mit Aufstellungsarbeit werden wir diese Themen erkunden und den Teilnehmenden Impulse für ihre individuelle und professionelle Lebenspraxis geben.

Termine & Infos

Termin: 26. bis 28. Januar 2021 

Ort: Leisewitzstr. 26, 30175 Hannover
Leitung:
Meike Ludwigs, Heike Hoppe, Dr. Matthias Lauterbach
Preis:
520,- €  

 

Anmeldung

Information und Anmeldung: Sekretariat des NIS Hannover e. V.:
Niedersächsisches Institut für systemische Therapie und Beratung, Hannover
eMail: buero@nis-hannover.de

Gesund bleiben – die Balance halten: Resilienz – Regeneration – Entspannung

Selbsterfahrungsseminare mit Dr. Matthias Lauterbach und Johannes Lauterbach

Chronische Arbeitsüberlastung, Termindruck, Überforderung, ungelöste Konflikte im Team u.ä. binden Energien und schwächen die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Vorbeugung, Stress- und Konfliktmanagement und Regenerationskompetenz sind deshalb von zentraler Bedeutung für die individuelle und kollektive Gesundheit. Voraussetzung dafür sind das Innehalten und Reflektieren, die Rückbesinnung auf die eigenen Werte und Kraftquellen sowie das Einüben von Entspannungsmöglichkeiten. Eine geschulte Selbstwahrnehmung hilft zudem, souveräner mit Herausforderungen und psychischen Drucksituationen umzugehen sowie bei Konflikten und Entscheidungen sicherer zu handeln. Resilienz beschreibt diese Fähigkeit von Menschen, Krisen zu bewältigen und aus herausfordernden Situationen gestärkt hervorzugehen.

 

In dem Seminar werden unterschiedliche sprachliche, stimmliche und körperliche Zugänge zur Selbstwahrnehmung und leicht umsetzbare Entspannungs- und Meditationstechniken für den Alltag vermittelt. Zudem werden die eigenen Bewältigungsmuster reflektiert.

 

Leitung: Johannes Lauterbach, Dr. Matthias Lauterbach

Termine & Infos

Seminar: 30. November und 1. Dezember 2020

Seminar: 27. und 28. September 2021

Preis pro Seminar:  320,– €

Die Seminare sind einzeln zu buchen.

Anmeldung

NIS Hannover, buero@nis-hannover.de
Web: www.nis-hannover.de

Wenn ich’s nur wüsste! Gute Entscheidungen treffen

Selbsterfahrungsseminare mit Dr. Matthias Lauterbach und Heike Hoppe

Täglich treffen wir Entscheidungen, oft ohne uns ihrer Tragweite bewusst zu sein. Oft entscheiden wir nach alten Mustern, bei denen unsere eigentlichen Anliegen zu kurz kommen.

Manche Entscheidungen scheinen so bedeutsam, dass wir sie nicht treffen mögen, ohne uns vorher sicher zu sein, wie es ausgehen wird. Da das nicht möglich ist, brauchen wir andere Zugänge, um unsere Entscheidungen stimmig und gut werden zu lassen.

 

Für gute Entscheidungen gilt zu erkunden, was die Hintergründe sind, an welchen Werten ich mich orientiere, ob meine Lebenswege überhaupt ein gutes Ergebnis haben „dürfen“, ob ich es mir gut gehen lassen darf, ob es eigentlich meine eigenen Orientierungen sind usw.

 

 

Das Seminar spricht Menschen an, die vor wichtigen Entscheidungen stehen, die ihre Lebensentscheidungen besser verstehen wollen und die Wege erfahren wollen, die sie leichter zu Entscheidungen führen.

Methodisch nutzen wir verschiedene Methoden der räumlichen Erkundung (insbesondere Aufstellungsformate, Soziometrie, Glaubenspolaritäten u.ä.).

 

Leitung: Heike Hoppe, Dr. Matthias Lauterbach

Termine & Infos

Seminar: 5. und 6. Oktober 2020

Seminar: 6. und 7. Mai 2021

 

Ort: Leisewitzstr. 26, 30175 Hannover

Preis pro Seminar:  320,– €

Die Seminare sind einzeln zu buchen

Anmeldung

NIS Hannover, buero@nis-hannover.de
Web: www.nis-hannover.de