Arbeitsfelder

Grundideen

Ich durfte im Laufe meines Berufslebens zahlreiche Lebens- und Arbeitsfelder kennen lernen, Menschen auf unterschiedlichsten Wegen begleiten, Lebensräume mitgestalten. Ich bin sehr dankbar, auf diesen reichen Schatz an Wissen und Erfahrung zurückgreifen zu können, den ich den Menschen, meinen Klienten und Kunden zur Verfügung stelle und sie damit in ihren individuellen Entwicklungsprozessen begleite.

Ich bin überzeugt, dass wir mit dem, was wir für uns selbst, als Einzelwesen, im Kleinen tun, immer auch Auswirkungen im Großen erzeugen: in der Familie, dem Unternehmen, im gesellschaftlichen Rahmen, in globalen Zusammenhängen. Wir sind miteinander und unserer Umwelt verbunden und die hier wirkenden Energien – viele nennen sie Liebe – bringen uns gemeinsam voran. Als Coach bleibe ich selbst in einem andauernden Entwicklungs- und Suchprozess, mit den Menschen und Gruppen, für die ich arbeiten kann.
Menschen haben das Wissen um ihre eigenen guten Entwicklungen in sich – das Wissen um ihr grundlegendes Heil-sein. Es geht darum, wieder die Verbindung dorthin zu bekommen, achtsam zu sein, zu spüren, was zu tun (oder nicht zu tun) ist.

Ich bin dankbar in einer Zeit zu leben, in der sich vieles Wissen und unsere gemeinsamen Erfahrung wie in einem riesigen Puzzle zu einem neuen Bild der Zusammenhänge zusammenfügt: von der Schulmedizin, über Neurobiologie, Immunologie, Imaginationsforschung, Placeboforschung, Psychotherapie, Organisationsentwicklung, Quantenphysik – alles ist in Bewegung und verbindet sich mit dem alten Wissen um Heilung und dem Wissen und der Praxis der Mystik aller Religionen. Wir können heute aus all diesen Quellen schöpfen, uns aus diesen vielen Zugängen die für unsere Entwicklung, unser Heilsein und Heilwerden passenden erschließen und sie in der Verbundenheit mit anderen auf den Lebensweg bringen.
Meine Arbeitsfelder und die Angebote sind von diesem Geist geprägt.

Die konkrete Arbeit im Coaching und in den Seminaren greift auf bewährte methodische Zugänge zurück (systemische Fragen, Aufstellungen, Aktionsmethoden, Stressbewältigung, Lebens- und Regenerationsbalancierung, Achtsamkeitsübungen u.v.a.m.) und öffnet – wenn gewünscht – die Reflexion von Sinnhaftigkeit, Lebensausrichtung und transpersonalen, spirituellen Perspektiven.

Was biete ich an?

• Coaching – für Verantwortungsträger, Projektleiter und Führungskräfte
• Teamcoaching
• Systemisches Gesundheitscoaching • Seminare und Beratungen zur Gesundheit im Führungsalltag
• Selbstführung/ Selbstsorge, gesunde Lebenspraxis
• Seminare und Vorträge zu verschiedenen Themen, u.a. gesundheitsorientierter Führungsstil, Gesundheit in Organisationen
• Abende und Seminare in und zur Achtsamkeit, Morgenmeditationen
• Inhouse-Seminare und Weiterbildungen • Systemische Psychotherapie
• Führungsqualifizierungen, Potenzialförderungen
• Systemische Aktionsmethoden: Aktionssoziometrie, Lebenszyklus, Systemisch-energetische Aufstellungsarbeit
• Weiterbildungen und Seminare im Systemischen Gesundheitscoaching
• Weiterbildungen in systemischen Handlungsmodellen (Therapie, Beratung, Supervision)

Bitte erfragen Sie den für Ihr Anliegen passenden Arbeitsansatz.

Einzelcoaching

Die Bezeichnung „Coaching“ nutze ich für die 1 : 1 – Beratung von Menschen, die ihre berufliche Situation und ihren persönlichen Umgang mit beruflichen Herausforderungen reflektieren wollen und sich dafür einen Fachmann gönnen.

 

Systemisches Gesundheitscoaching

Basis von Gesundheitscoaching ist ein systemisches Konzept von Beratungsarbeit, das einen ganzheitlich verstandenen Gesundheitsbegriff und Modelle zur Gestaltung von Veränderungsprozessen (Übergangssituationen) umschließt. Das Gesundheitsverständnis umfasst alle Ebenen: es knüpft an die „klassischen“ Felder Bewegung, Ernährung, Entspannung an, reicht über das Thema Stress und Stressprotektion bis den spirituellen Dimensionen und ggf. zu der Frage eines gesundheitsorientierten Führungsstils und gesundheitsorientierter Arbeitsorganisation.

Die Wechselwirkungen zwischen diesen Ebenen werden ausdrücklich einbezogen. Gesundheit, psychophysische Fitness, Lebensbalance, Sinnfragen etc. sind individuell, familiär und kollektiv zu gestalten und aufeinander bezogen.